Sollten größere Umbauten am bestehenden Glockenturm in Planung sein, bzw. sogar ein ganz neuer Glockenturm/Glockenträger/Campanile geplant werden, empfiehlt es sich die DIN 4178 hinzuzuziehen.
Auch wenn die neueste Fassung von 2006, die Glocken und -dimensionierungen betreffend weitaus praxisferner ist als die ursprüngliche von 1976, für den Architekten und Statiker, der sich in diesem speziellen Metier des Glockenwesens noch nicht auskennt, kann sie zumindest aus baufachlicher Sicht durchaus eine Hilfe sein.
Ebenfalls hilfreich sind die beiden 1986 und 1997 herausgegebenen Bücher „Glocken“ des „Beratungsausschusses für das Deutsche Glockenwesen“, sowie einige Kurzpublikationen aus dem Gremium, z.B.: „Sicherung und Erhaltung von Glockentürmen“ von 1970, oder „Ratschläge für die Gestaltung von Glockentürmen“ von 1964; der undatierte Artikel als Sonderdruck aus ‚Deutsche Bauzeitung‘: „Statische und dynamische Probleme beim Bau von Glockentürmen“ und einige aktuelle Fachartikel.
In der Firma Rincker stehen Ihnen Fachleute mit abgeschlossenem Bauingenieurstudium, sowie vortrefflichem Wissen und Erfahrung in der Glocken- und Läutetechnik zur Verfügung und begleiten Sie gerne mit all ihrem Fachwissen.

Glockenstuhl

Der Glockenstuhl.

Zur Herstellung eines neuen Glockenstuhles, sowie für dessen Dauerhaftigkeit, eignet sich natürlich derjenige am besten, der für die Gesamtanlage verantwortlich ist, der Glockengießer.

Armatur (Joch und Klöppel)

Die Armatur besteht aus Joch und Klöppel.

Sie besteht aus Joch und Klöppel, jeweils mit allem läutefähigen Zubehör. Beides muss präzise an den Gusskörper Glocke angepasst werden, hierfür ist selbstverständlich derjenige bestens geeignet, der das Musikinstrument Glocke bestenfalls einschätzen kann, der Glockengießer selbst.

Läuteanlage

Läuteanlagen von Rincker.

Wo exakter Glockenschlag erklingen soll, ist Technik und Service von Rincker tonangebend. Lesen sie hier alles über die Läuteanlagen.

Turmuhr

Die Turmuhr.

Die Zeitangabe ist von alters her die erste Funktion vieler Türme. Erfahren Sie mehr über Turmuhren.

Schallblenden

Schallblenden von Rincker.

Schallblenden bieten Schutz in vielerlei Hinsicht, natürlich nur wenn sie professionell erstellt sind. Sie dienen sowohl als Wetterschutz, als auch gegen einfliegendes Ungeziefer.

CellBell

CellBell läuten mit dem Smartphone.

Mit CellBell wird das Smartphone zur Glocken Fernbedienung mit unbegrenzter Reichweite. Aber auch das klassische Handy ohne App und sogar das Festnetz können verwendet werden.